Kupfer Ein edles Metall!

Technisch reines, unlegiertes Kupfer hat die bekannte "kupferrote" Farbe. Seine elektrische Leitfähigkeit ist mehr als 1½ mal so hoch wie die von Aluminium und etwa 8 mal so hoch wie die von Stahl. Die Wärmeleitfähigkeit ist direkt mit der elektrischen Leitfähigkeit verbunden. Hochleitfähige Metalle sind gleichzeitig hoch wärmeleitend. Es wird in unterschiedlichen, auf die Anwendungsbereiche abgestimmten Sorten hergestellt.

Kupfer ist in reiner oder legierter Form ein gleichermaßen alltäglicher Werkstoff wie High-Tech-Träger. Dank seiner Vielseitigkeit werden Kupfer und seine Legierungen in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens verwendet. Durch die hohe elektrische Leitfähigkeit ist Kupfer aus der Elektroindustrie nicht mehr weg zu denken. Weite Teile der Industrie, des Verkehrswesens, der Energietechnik, des Handwerks, aber auch Künstler oder Dienstleister nutzen Kupferwerkstoffe in einer kaum überschaubaren Vielfalt.